Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Do. zusätzlich:
15.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerkoffer:

Dienstags von 14:00 bis 18:30 Uhr und

Mittwochs von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Sprechen Sie uns an

Kontakt - Sprechen Sie uns
an. Helfen Sie uns diese
Seiten informativ, aktuell
und fehlerfrei zu halten. Für
Verbesserungen und
konstruktive Kritik sind wir
Ihnen sehr dankbar. Nutzen
Sie bitte hierfür unser
Kontaktformular.

/ Wohnen und Verbrauchen / Sonstiges / Straßen-, Rad- und Gehwegschäden melden

Leistungsbeschreibung

Sie können Straßen-, Rad- und Gehwegschäden (wie beispielsweise lockere Gehwegplatten, Unebenheiten, Stolperfallen oder Löcher im Straßenbereich) melden.

Bei Unfallgefahr wird der Schaden gesichert und gegebenenfalls eine Sofortmaßnahme beauftragt. Ansonsten werden die Schäden in das Straßenunterhaltungsprogramm aufgenommen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (als Straßenbaulastträger), in deren Bezirk sich die Straßen- oder Gehwegschäden befinden.

Rechtsgrundlage

  • § 5 Bundesfernstraßengesetz (FStrG),
  • § 12 Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein (StrWG).

Enthalten in folgenden Kategorien