Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Do. zusätzlich:
15.00 - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerkoffer:

Dienstags von 14:00 bis 18:30 Uhr und

Mittwochs von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Sprechen Sie uns an

Kontakt - Sprechen Sie uns
an. Helfen Sie uns diese
Seiten informativ, aktuell
und fehlerfrei zu halten. Für
Verbesserungen und
konstruktive Kritik sind wir
Ihnen sehr dankbar. Nutzen
Sie bitte hierfür unser
Kontaktformular.

/ Wohnen und Verbrauchen / Sonstiges / Straßenbeleuchtung

Leistungsbeschreibung

Die Straßenbeleuchtungsanlagen gehören zur kommunalen Daseinsvorsorge und dienen dem allgemeinen Sicherheitsbedürfnis, unabhängig vom Straßenverkehr oder dem Straßenzustand. Sie haben die Aufgabe, den Verkehr zu sichern (Gefahrenabwehr) sowie der Förderung der örtlichen Gemeinschaft zu dienen.

Straßenbeleuchtungsanlagen sind weder Bestandteil der Verkehrssicherungspflicht (Straßenbaulast) noch gehören sie zu den öffentlichen Straßen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung, in deren/dessen Bezirk sich die Straßenbeleuchtungsanlagen befinden.

Rechtsgrundlage

§§ 2, 10 Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein (StrWG).

  • StrWG

    Schriftformerfordernis: Keine Angaben

Was sollte ich noch wissen?

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein bietet Beratung im Bereich der Energie-Optimierungsmöglichkeiten unter anderem bei Straßenbeleuchtung und Lichtsignalanlagen.

Enthalten in folgenden Kategorien