Aktuelle Nachrichten und Bekanntmachungen

Veranstaltungen

Themen

Corona Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Soforthilfe-Programm des Landes Schleswig-Holstein, sowie Informationen zum Kurzarbeitergeld.

Mehr lesen

 

DorfFunk SH – gemeinsam allem gewachsen

Hier finden Sie Informationen zur neuen ,,DorfFunk-App'' der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V.

Mehr lesen

 
Amtsvorsteher: Hans-Peter Zink

Grußwort

Amtsvorsteher Hans-Peter Zink heißt Sie Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Amtes Ostholstein-Mitte.

Mehr lesen

 

Fundbüro

Sie haben etwas verloren? Starten Sie hier Ihre Suche online.

Mehr lesen

 

Heiraten

Entdecken Sie die schönsten Trauorte im Amt Ostholstein-Mitte.

Mehr lesen

 

Ratsinformationsystem

Informieren Sie sich hier über den Amtsausschuss, die Gemeindevertretungen und die Ausschüsse im Amtsgebiet.

Mehr lesen

 

Datenschutz

Hier erhalten Sie Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung.

Mehr lesen

 

Bankverbindungen

Hier finden Sie unsere Bankverbindungen.

Mehr lesen

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Amt Ostholstein-Mitte

Aufgrund der derzeitigen Lage im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus wird der öffentliche Zugang der Amtsverwaltung des Amtes Ostholstein-Mitte in Schönwalde ab sofort eingeschränkt! Die Einwohnerinnen und Einwohner der amtsangehörigen Gemeinden werden bis auf Weiteres gebeten, ihr Anliegen zunächst telefonisch, per Post oder per Email vorzutragen.

Für zwingend nötige persönliche Vorsprachen werden anschließend von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Amtsverwaltung Termine vergeben.

Montag, Dienstag, Freitag:
08:00-12:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr

Termine auch nach telefonischer Vereinbarung.

Servicestelle Sierksdorf

Aufgrund der derzeitigen Lage im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus wird die Servicestelle Sierksdorf ab sofort geschlossen. Die Einwohnerinnen und Einwohner der amtsangehörigen Gemeinden werden bis auf Weiteres gebeten, ihr Anliegen zunächst telefonisch, per Post oder per Email vorzutragen.

Für zwingend nötige persönliche Vorsprachen werden anschließend von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Amtsverwaltung Termine vergeben.

Mittwoch:
10:00-12:30 Uhr und 13:30-18:30 Uhr

Unsere Servicestelle für einwohnermelderechtliche Angelegenheiten wird von Frau Arndt zu den genannten Sprechzeiten bedient.